Sicherheitskonzepte fuer Veranstaltungen - Best Practices

Beispiele und Lösungen
  • Sicherheitskonzepte fuer Veranstaltungen - Best Practices
von Kerstin Klode , Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Paul , Thomas Sakschewski
Herausgeber: DIN
Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen in der Praxis

Der neue Band „Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen – Best Practices“ vervollständigt den bewährten Praxisleitfaden „Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen – Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter“ durch gesammelte und thematisch eingeordnete Beispiele aus der Praxis.

„Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen“ bietet Ihnen Praxisbeispiele und Informationen u. a. zu
- besonderen Veranstaltungsformaten,
- zur Genehmigungspraxis
- und Genehmigungsabläufen und Organisationsstrukturen in den
Bundesländern. Profitieren Sie von erfolgreichen Sicherheitskonzepten!

Dieser Best-Practices-Band berücksichtigt die aktuelle MVStättVO und bietet viele praktische Erfahrungen und zahlreiche Beispiele und Lösungen, die Sie bei der Planung, Bewertung und Genehmigung von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen unterstützen.
Damit ist der Band eine praxisorientierte und nützliche Arbeitsgrundlage für:
- Betreiber, auch von Hotels
- Veranstalter
- Dienstleister, inkl. Caterer
- Ordnungsbehörden
- Veranstaltungskaufleute
- Veranstaltungstechniker
- Auszubildende und Studierende

Beuth Verlag, 1. Auflage 2016, 294 Seiten, A5, broschiert.
Preis: 39,00 €

<

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen, 2. Auflage 2014

sicherheitskonzepte_web-2
€39,00

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:

© 2017 DTHG Kontaktieren Sie mich